Ferialjobs und Praktika

Praktikum im Nationalpark: Umweltbildung

ArbeitgeberIn
Haus des Wassers, Nationalpark Hohe Tauern Tirol
Ort
9963 St. Jakob in Defereggen
Region
Bezirk Lienz
Beschäftigungszeitraum
drei bis vier Wochen - April bis Anfang Juli 2018
Arbeitszeiten
täglich ca. 8 Std.
Zu vergebende Stellen

1

Stellenbeschreibung

- Assistenz des Managements im Haus des Wassers

- Mithilfe bei den umweltpädagogischen Nationalpark-Schulprogrammen

- Selbstständige organisatorische Mithilfe im Haus

- Berichterstellung auf der Homepage

- Informations- und Shopdienste im Haus des Wassers

Stellenanforderungen

Wir zeigen, wie Umweltpädagogik in der Praxis funktioniert. Der Nationalpark Hohe Tauern betreibt mit dem Haus des Wassers seit 2003 das Bildungshaus für die forschende Jugend. Zielgruppe sind Schulklassen mit Kindern im Alter von neun bis siebzehn Jahren.

Inhalte des Unterrichts mit forschendem Lernen sind Gewässerkunde, Ökologie des Hochgebirges und Klimaforschung.

 

Interesse für die Arbeit mit Jugendlichen und naturwissenschaftliches Interesse werden vorausgesetzt.

Bewerbungsinformationen

Lebenslauf;

 

3 Zeilen über die Motivation, bei uns mitzumachen und gemeinsam mit uns lernen zu wollen

Mindestalter
Ab 17
Gehalt
keines, Unterkunft günstig.
Typ
Praktikum
Branche
Büro
Gesundheit & Soziales
Landwirtschaft & Umwelt
Sonstiges
Tourismus
Kontakt
Firmenlogo von Haus des Wassers, Nationalpark Hohe Tauern Tirol
Haus des Wassers, Nationalpark Hohe Tauern Tirol

Dipl.-Biol. Brigitte Eckle
Oberrotte 110
9963 St. Jakob in Defereggen
+43-664-2516140
hausdeswassers.tirol@hohetauern.at
hausdeswassers.at