Ferialjobs und Praktika

Sommercamp Betreuer*in

ArbeitgeberIn
Jugendrotkreuz Tirol
Ort
Innsbruck / Altenmarkt im Pongau
Region
Außerhalb Tirols
Stadt Innsbruck
Beschäftigungszeitraum
14.7.-28.7.2019 oder 28.7.-11.8.2019
Zu vergebende Stellen

Betreuer*innen für beide Camps

Stellenbeschreibung

Das Tiroler Jugendrotkreuz veranstaltet jedes Jahr zwei Feriencamps für finanziell und sozial benachteiligte Kinder. Die JRK Sommercamps bieten Kids aus schwierigen, oftmals belastenden familiären Situationen zwei Wochen „Urlaub von Zuhause“. Durch ein erlebsnisreiches Programm können die 7- bis 13-Jährigen aus ihrem Alltag aussteigen und unbeschwert ihre Ferien genießen. Ein Team von ehrenamtlichen Betreuer*innen ermöglicht es uns, diese Camps anbieten zu können.

Werde Teil davon!

 

CAMP-TERMINE 2019:

Sommercamp: 14.07. bis 28.07.

Abenteuercamp: 28.07. bis 11.08.

Ort: Salzburg / Altenmarkt i. Pongau (An-/Abreise von Innsbruck im Reisebus)

 

Für die heurigen Camps suchen wir noch coole Leute ab 18, die Interesse, Geschick und Enthusiasmus im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mitbringen!

 

AUFGABEN ALS BETREUER/IN:

Als Betreuer*innen kümmerst du dich zwei Wochen lang um die Kinder eines unserer Jugendrotkreuz FerienCamps (SommerCamp oder AbenteuerCamp). Du bist in einem motiviertem, erfahrenem Betreuerteam gut aufgehoben und verbringst mit unseren Kids eine schöne und abwechslungsreiche Zeit.

Die Betreuerteams treffen sich im Vorfeld der Camps min. 3 Mal, um verschiedene Programmpunkte, Spiele und erlebnispädagogische Projekttage zu bestimmten Themen gemeinsam zu erarbeiten und um sich kennenzulernenen (Team-Building).

Um die Camps möglichst spannend und abwechslungsreich zu gestalten, erarbeiten unsere Betreuer*innen auch im Vorfeld immer neue erlebnispädagogische Programme – Projekttage zu bestimmten Themen, die sich durch die zwei Wochen ziehen: Von der Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit beim Rätselspiel „Back in Time“ mit dem geheimnisvollen Zeitreisenden Columbus oder der Suche nach dem eigenen Krafttier bei „Into the Wild“ wurden schon alle erdenklichen Geschichten durchgespielt. Das macht unsere Camps zu etwas ganz Besonderem, an das sich die Kinder noch Jahre später erinnern!

 

Stellenanforderungen

- Min. 18 Jahre alt

- Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern

- Motivation, Soziales Engagement und Teamfähigkeit

VORTEILHAFT BEI DER BEWERBUNG:

- Pädagogische oder soziale Ausbildung

- Erfahrung in der Betreuung von Kindern und/oder Jugendlichen

- Erste Hilfe-Kurs

- Führerschein B

- Rettungsschwimmerausweis (Helfer- oder Retterschein)

 

Bewerbungsinformationen

WIR BIETEN DIR:

- Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

- An-/Abreise von Innsbruck im Reisebus

- Unterbringung und Verpflegung in einem Jugendhotel

- 200 Euro Freiwilligenentschädigung für die ehrenamtliche Tätigkeit

- Praktikumsbestätigung (230h) + Arbeitszeugnis

 

BERWERBUNG:

Du bist an der freiwilligen Mitarbeit bei einem unserer Feriencamps interessiert? Dann sende frühestmöglich eine kurze Bewerbung inkl. Lebenslauf an unsere Projektleitung:

Alexander Sulzenbacher-Schell, MA

alexander.sulzenbacher@JRKtirol.at

0512/582467

 

Weitere Infos findest du auf www.wirhelfen.at!

 

Mindestalter
Ab 18
Gehalt
Freiwilligenentschädigung €200
Typ
Praktikum
Branche
Gesundheit & Soziales
Kontakt
Jugendrotkreuz Tirol

Nina Walch MA
Rennweg 1, Hofburg 108
6020 Innsbruck
0512582467
nina.walch@jrktirol.at
www.wirhelfen.at